BLOG

APPLE CINNAMON ROLLS

Das perfekte Herbstdessert!

  • 1 Päckchen Trockenhefe

  • 240ml Pflanzenmilch

  • 110gr Margarine

  • 0,25 TL Salz

  • 400gr Mehl

  • 2 TL Zimt

  • 2 Äpfel

  • 60gr Brauner Zucker

 

Zubereitung

  1. Die Pflanzenmilch mit 3 EL Magarine lauwarm erwärmen und die Hefe hinzugeben. Am besten lässt man diese Mischung für 10 Minuten stehen, damit sich die Hefe aktivieren kann.

  2. Wenn die 10 Minuten vergangen sind und ihr Blässchen an der Oberfläche seht, könnt ihr 1 EL Zucker und das Salz hinzugeben. Nun in Etappen das Mehl hinzugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig verdeckt an einem warmen Ort für eine Stunde gehen lassen. Danach wird der Teig noch einmal gut durchgeknetet und in eine rechteckige Form ausgerollt.

  3. Nun erst die Pflanzenmargarine auf den Teig geben, danach die klein geschnittenen Äpfel und den Zucker. Den Teig aufrollen und in „2 Finger dicke-Scheiben“ schneiden. Die Apple Cinnamon Rolls kommen nun für 30 Minuten (+/- 5 Minuten) in den Backofen. Am besten schmecken sie warm mit etwas Eis dazu. Guten Appetit!